Johannes Bauder

Werke im Raum München:

Gottfried-Ischer-Weg 07
0

Gottfried-Ischer-Weg 7 (2014)

Ehemaliges Bauernhaus, erbaut wohl 1827, seit 1982/1983 Wohnhaus mit Lager (H. R. Haller, Arch.) Stattlicher Riegbau unter mächtigem Ründidach; regelmässig fassadierte Giebelfront mit repräsentativ wirkenden Stichbogenfenstern. Ostseitig schöne Haustür mit elegant geschwungenem Sturz. Gutes Scheunentor (Sinnspruch). Kalkplatten als Bodenbelag vor dem Eingang.