Eugen Ritter

Werke im Raum München:

Neuengasse 20, Karl-Neuhaus-Strasse 21

Wohnhaus von 1891. Ansicht Karl-Neuhaus-Strasse (2012)

Wohnhaus, erbaut 1891. Ausgewogen proportioniertes, als repräsentatives Stadtpalais konzipiertes Doppelhaus der Neurenaissance unter Walmdächern. Durch Risalite gegliederte Strassenfassade von unaufdringlicher Noblesse: feine, reliefartige Sandsteingliederung, aparte Fensterrahmungen, Balkone mit reich geformten Gittern und sehr schönen Stützen (Gusseisen); schmalseitig reizvolle Haustüren.