Gotteshäuser - Bâtiments de cultes

Eine Übersicht der Lage aller Objekte aus der Kategorie Gotteshäuser - Bâtiments de cultes erhalten Sie in unserer Karte.

Altstadtkirche St. Benedikt

Reformierte Stadtkirche St. Benedikt

Kantonale Denkmalpflege: "Ehemalige Pfarrkirche St. Benedikt, heute Reformierte Stadtkirche, ab 1451 innerhalb von rund 20 Jahren erbaut. 1909-13 Erneuerung des gotischen Erscheinungsbildes (Arch. E. J. Propper); Renov. 1967-71. Würdevoller, der Topographie angepasster Bau mit gedrungenem NO-Turm und polygonalem Chorschluss. Masswerkfenster. Inneres: 3-schiffiges Langhaus; Orgelempore.

Evangelisch-methodistische Freikirche

Zustand 2014

Schlichter Satteldachbau des Historismus an der Neuhausstr. 28, erbaut 1875; die türmchenartigen Aufsätze über den kräftigen Eckpilastern und dem strassenseitigen Giebel wurden 1953 entfernt. Südseitig hohe, lanzettförmige Fenster (urprünglich 2 Reihen von Fenstern; durch die zu einem späteren Zeitpunkt eingefügten Kunsteinlegeelemente wirkt die Fassade heute eingeschossig).

Evangelisches Gemeinschaftswerk

Evangelisches Gemeinschaftswerk, Jurastrasse 43 (2012)

1831 in Bern als Evangelische Gesellschaft gegründet. Die Gemeinschaft bildet eine Brücke zwischen Landes- und Freikirchen. Das EGW hat 4000 Mitglieder und ist in 36 Gemeinden vertreten (stand 2016). In Biel befindet es sich an der Jurastrasse 43. Gottesdienste wurden in Biel bereits 1888 abgehalten, in der Kapelle "La Source".