Bauwerke - Bâtiments

Eine Übersicht der Lage aller Objekte aus der Kategorie Bauwerke - Bâtiments erhalten Sie in unserer Karte.

Altstadt - Brunngasse 03 - Mlle Pompon & L’étagère

Brunngasse 3 (2015)

Wohnhaus, im Kern eventuell spätgotisch; tiefgreifend umgebaut Ende 19. Jahrhundert., heute mit Büros. Das Haus bildete ursprünglich mit Ring 11 eine Einheit; Trennung nach 1832. Umbau Ende 19. Jahrhundert mit geräumigem neuem Treppenhaus. Schlichte 3-achsige Gassenfassade, gelb gefasste Fenstergewände mit Wulstprofilgesimsen. Ansprechende Haustür Ende 19. Jahrhundert.

Altstadt - Brunngasse 04 - Obergasse 05 - Millenium Hair Design / Restaurant zum Thailänder

Zustand 2014

Wohnhaus, erbaut wohl ab 16. Jh; ursprünglich bestehend aus den Vorder- und Hinterhäusern auf zwei benachbarten Parzellen. Zusammenlegung um 1600. Im 19. Jh. zeitweise Dependance des Gasthofs "Krone" (Obergasse 1). Stattliches, fast die ganze Nordost-Seite der Brunngasse einnehmendes Objekt unter Mansartdächern. Fassaden mit spätbarocken, durchlaufenen Fenstergesimsen.

Altstadt - Burggasse - Burgplatz

Burggasse / Burgplatz 2014

Auf dem Burgplatz flog die Kugel (1862) "Bei einer in Biel unlängst stattgehabten Vorstellung eines Taschenspielers hat sich folgender Vorfall zugetragen. Der Künstler führte das bekannte Stück mit der Pistole auf, deren Patrone mit der Kugel umhergegeben und sodann vor den Augen der Zuschauer auf den Zauberer abgeschossen wird, natürlich ohne ihn zu treffen.

Altstadt - Burggasse 13

Burggasse 13, 2014

Wohnhaus, im Kern evtl. spätmittelalterlich, Neufassadierung um 1850; Ladengeschoss neu. Altstadthaus mit stattlicher, vom Spätklassizismus geprägert Gassenfassade. Gute, sehr klare Gliederung in Hauterivestein. Im 1. Obergeschoss Fensterbanksims und schöne Verdachungen, 2. und 3. Obergeschoss. mit schlichteren Fensterrahmungen. Unprätentiöse Rückfassade.

Altstadt - Burggasse 17

Burggasse 17, 2014

Ehemalige städtische Badstube mit Wirtschaft, neu erbaut 1608, wohl gleichzeitig Einbezug des Fundaments eines Halbrundturms in den Keller; im 19. Jh. Neufassadierung in 2 Etappen, Anheben des Daches und Dachhaus. Heute Wohnhaus mit Restaurant. Stattliches Altstadthaus mit guter Gassenfassade; im 1.